PAN kunstforum niederrhein e.V.

Das Plakatmuseum in Emmerich am Rhein
  • de
  • nl
  • en

Herzlich Willkommen

Liebe Gäste, Mitglieder und Freunde des PAN kunstforum,
das Jahr 2020 ist schon einige Tage alt, dennoch bleibt uns die Zeit Ihnen für dieses Jahr alles Gute, Gesundheit, Zufriedenheit und Glück zu wünschen.
Für uns ist das Jahr auch schon in vollen Zügen, jedoch mit einer nicht vorhergesehenen Verspätung.
Die wunderbare Plakatsammlung "Gartenträume" konnte uns erst vorgestern erreichen. Der von uns terminierte Eröffnungstermin 10.01.2020 kann von uns nicht mehr bestätigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Den neuen Termin, noch in diesem Monat, werden wir noch bekanntgeben.
Zur Zeit sind wir mit dem Abbau unserer vorherigen Ausstellung beschäftigt aber auch gleichzeitig schon mit Sichtung und Aufbau der kommenden Ausstellung involviert.

»meins deins keins«  Janina Musiałczyk
Ausstellung

»meins deins keins« Janina Musiałczyk

»Die Kunst der kleinen Form« Hanna Nast ( 1938-2015 )
Ausstellung

»Die Kunst der kleinen Form« Hanna Nast ( 1938-2015 )

PAN kunstforum   -  Plakate aus der Sammlung Ernst und Ursel Müller
Ausstellung

PAN kunstforum - Plakate aus der Sammlung Ernst und Ursel Müller

Aktuelle Ausstellungen & Events im PAN

Gartenträume Plakat Uwe Lösch, viva Don't talk it to death, Düsseldorf 1992, 84x119cm, Privatbesitz des Künstlers

Gartenträume – Plakatkunst von Mucha bis Staeck

Präsentiert werden ca. 100 herausragende Werke der Plakatkunst des 20. Jahrhunderts aus der Sammlung Peter Drecker, Bottrop-Kirchhellen.
die sich dem Thema Garten widmen.
Gezeigt wird die Entwicklung der Plakatkunst von der Gründerzeit, dem Jugendstil, der neuen Sachlichkeit über Plakatbotschaften
der 50er Jahre bis zur Gegenwart.

Dauer der Austellung
:
21. Januar 2020 - 25. April 2020
Sprache ändern
  • Niederländisch
  • Englisch