PAN kunstforum niederrhein e.V.

Das Plakatmuseum in Emmerich am Rhein
  • de
  • nl
  • en

Herzlich Willkommen

PAN kunstforum – Plakatmuseum am Niederrhein -
Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde,

Unsere Türen sind geschlossen, aber unser Team bleibt aktiv.
Wir alle befinden uns in einer Situation, die ihresgleichen sucht.
Während dieser Zeit werden wir Sie auf den verschiedenen digitalen Plattformen treffen. Besuchen Sie uns auf Facebook, Instagram oder unsere Webseite mit dem 3D-Rundgang.

Das PAN Team hat verschiedene Szenarien im Hinblick auf neue Eröffnungstermine durchgespielt. Bleibt festzuhalten, dass wir von fixen Terminvorgaben vorerst Abstand nehmen.

Stattdessen haben wir den Jahresverlauf 2020 neu geplant und hoffen sehr, dass wir den COVID-19-Virus bis dahin eingedämmt haben. Helfen Sie alle mit, dass dies bald Realität wird. Halten Sie sich an die aufgestellten Regularien zur Eindämmung des Virus, wir tun das.

Wir möchten allen danken, die unermüdlich in Krankenhäusern und im Pflegesektor arbeiten, hier in Emmerich am Rhein und auf der ganzen Welt.

Bleiben Sie gesund!

Die Ausstellungszeiträume 2020 sind wie folgt abgeändert:

Gartenträume – Plakatkunst von Mucha bis Staeck
verlängert bis 15.08.2020

ART’PU:L Emmerich 2020 vom 28.08.-30.08.2020

»meins deins keins« Janina Musiałczyk
»Die Kunst der kleinen Form« Hanna Nast ( 1938-2015 )
Voraussichtliche Vernissage 19.09.2020/ Ausstellungsdauer bis 20.12.2020

PAN kunstforum - Plakate aus der Sammlung Ernst und Ursel Müller - voraussichtlich Anfang Januar 2021

Ihr PAN Team

art'pu:l Emmerich 2020
Sonderausstellung

art'pu:l Emmerich 2020

»meins deins keins«  Janina Musiałczyk
Ausstellung

»meins deins keins« Janina Musiałczyk

»Die Kunst der kleinen Form« Hanna Nast ( 1938-2015 )
Ausstellung

»Die Kunst der kleinen Form« Hanna Nast ( 1938-2015 )

Ausschreibung zur ART’PU:L Emmerich 2020


MESSE FÜR AKTUELLE KUNST IM PAN MUSEUM NIEDERRHEIN

Information zur Ausschreibung für Künstlerinnen und Künstler finden Sie hier
www.pan-forum.de/kontakt/ausschreibung-zur-artpul-emmerich-2020-fuer-kuenstlerinnen

Information zur Ausschreibung für Galerien und Kunstbetriebe finden Sie hier
www.pan-forum.de/kontakt/ausschreibung-zur-artpul-emmerich-2020-fuer-galerien-und-kunstbetriebe

Aktuelle Ausstellungen & Events im PAN

Gartenträume Plakat Uwe Lösch, viva Don't talk it to death, Düsseldorf 1992, 84x119cm, Privatbesitz des Künstlers

Gartenträume – Plakatkunst von Mucha bis Staeck

Präsentiert werden ca. 100 herausragende Werke der Plakatkunst des 20. Jahrhunderts aus der Sammlung Peter Drecker, Bottrop-Kirchhellen.
die sich dem Thema Garten widmen.
Gezeigt wird die Entwicklung der Plakatkunst von der Gründerzeit, dem Jugendstil, der neuen Sachlichkeit über Plakatbotschaften
der 50er Jahre bis zur Gegenwart.

Dauer der Austellung
:
21. Januar 2020 - 15. August 2020
Sprache ändern
  • Niederländisch
  • Englisch