PAN kunstforum niederrhein

Das Plakatmuseum in Emmerich am Rhein

R.J.KIRSCH REANIMATION – Verlängert bis 22.05.2022

In einer Sonderausstellung würdigt das PAN kunstforum niederrhein das Werk des Kölner Malers und Konzeptkünstlers R.J. Kirsch.

Gezeigt wird die Werkschau des Künstlers unter dem Titel „REANIMATION_“ im Basement des Museums vom 05. Februar an bis zum 31. März 2022.

Das Schaffen des Künstlers wird hierbei von 1980 - 2021 erfasst und bietet ein breites Spektrum seiner Mal- und Konzeptkunst.
Zur Ausstellung erscheint auch der exklusive Katalog zu „ REANIMATION" in Kooperation mit dem PAN Kunstforum und der Kunstnavigation als Erstveröffentlichung.

Die Sonderausstellungen im PAN kunstforum niederrhein sollen renommierte zeitgenössische Künstler würdigen, die eine Verbindung zur Region haben und sich durch ihre Tätigkeit etabliert haben.
Die erste Ausstellung im Jahr 2022 erfolgt in Kooperation mit der Kunstagentur Kunstnavigation.

Rolf-Jürgen Kirsch wurde im Siegerland geboren und wuchs in Krefeld am Niederrhein auf. Kirsch studierte an den legendären Kölner Werkschulen unter anderem als Schüler von Stefan Wewerka und Daniel Spoerrie.

Die Ausstellung findet in der unteren Ausstellungsebene des PAN Kunstforums statt und ist öffentlich zugängig.

Kuratiert und organisiert wird die Ausstellung vom Bonner Kurator Sven Nowak (Kunstnavigation) in enger Zusammenarbeit mit dem PAN kunstforum niederrhein e.V.

Die Vernissage zur Ausstellung ist für Samstag, den 05.02.2022 ab 17.30 Uhr angesetzt.

***
"In der ganzen Zeit der Ausstellung finden zusätzlich Art Walks der Kunstnavigation an den Wochenenden statt. Information und Anmeldungen dazu sind direkt im Museum möglich oder unter: ausstellungen@kunstnavigation.de"

kirsch1
Ausstellungseröffnung
:
5. Februar 2022 um 17:30 Uhr
Dauer der Austellung
:
6. Februar 2022 - 22. Mai 2022
Öffnungszeiten
:
Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Führungen nach Absprache
Zurück
Sprache ändern