PAN kunstforum niederrhein e.V.

het postermuseum in emmerich – duitsland
  • de
  • nl
  • en
Das PAN kunstforum niederrhein e. V. in Emmerich - Germany!

HUNDERTWASSER LEBT…

FÜR DIE RECHTE VON NATUR UND MENSCH

Friedensreich-Hundertwasser-copy-2009-gruener-janura-ag
Dauer der Austellung
:
13. November 2011 - 31. August 2012
Öffnungszeiten
:
Montag
geschlossen
Dienstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Aus der Sammlung Herbold, die weltweit zur größten Privatsammlung zählt, zeigt die Ausstellung Hundertwasser lebt … für die Rechte von Natur und Mensch Originalgraphiken, Poster und Unikate.

Im Zentrum der Präsentation stehen Arbeiten, die den Einsatz Hundertwassers für die Erhaltung der Natur und für die Menschenrechte dokumentieren. Hundertwasser hatte die Vision einer menschlich-natürlichen Welt. Sie ist zentrales Anliegen seines Werkes. Seine Architektur-Motive und die dazugehörigen Modelle bilden eine organische Einheit von baulichen Gegebenheiten und Natur, die er später als Baumeister in die Tat umsetzte. Die ökologische Forschung erhielt durch seine Ideen von Humustoiletten, Pflanzenkläranlagen und Dachwäldern wertvolle Impulse.

Copyright-Vermerk zum gezeigten Plakat:
Friedensreich Hundertwasser, Wasserende am Dach, japanischer Farbholzschnitt, 1987,
copyright: 2009 Gruener Janura AG, Glarus/Schweiz

De autorin congo stellt sich vor beruflich vielseitig, einerseits als versicherungskaufmann ttig, frher auch 13 jahre als personenschtzer, 3 jahre inhaber eines blumen-eh mit hausarbeit jura schreiben schwerpunkt bonsai
Zurück
Sprache ändern