PAN kunstforum niederrhein e.V.

het postermuseum in emmerich – duitsland
  • de
  • nl
  • en
Das PAN kunstforum niederrhein e. V. in Emmerich - Germany!

TISA VON DER SCHULENBURG und OTTO PANKOK

otto_pankok
Dauer der Austellung
:
13. März 2011 - 15. Mai 2011
Öffnungszeiten
:
Montag
geschlossen
Dienstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Samstag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag
11:00 Uhr - 16:00 Uhr

„VERFOLGT – GESCHUNDEN – AUSGESTOSSEN“

Malerei – Graphik – Skulpturen – Plakate

Ausstellung zur Woche der Brüderlichkeit und zu den Jüdischen Kulturtagen NRW 2011.

Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 12.März 2011, 19.00 Uhr

Zusatzprogramm:

Mittwoch, 23. März 2011, 19.00 Uhr

– Lesung Lea Fleischmann, Jerusalem

– „Rabbi Nachmann und die Thora – Das

Judentum für Nichtjuden verständlich gemacht.“

Freitag, 08. April 2011, 20.00 Uhr

– „Das Leben ist schön.“ Oscar gekrönter Film

Freitag, 29. April 2011, 20.00 Uhr

– „Jüdische Musik, Lieder aus vier Jahrhunderten und Klezmermusik mit viel Swing“

– Chor Medeklinkers und Ensemble Klezmer (D/NL)

Führungen zur Ausstellung nach vorheriger Anmeldung unter: +49(0) 2822-5370112 oder info(at)pan-forum.de.

Ständige Ergänzung der Ausstellung mit Projekten der an diesem Thema mitwirkenden Schulen.

Kuratoren der Ausstellung: Irene Möllenbeck, Ludger Heyming, Christiane van Haaren M.A.

Zurück
Sprache ändern
  • Englisch